• Eigene Werkstatt / Atelier seit 1997
  • 0049(0)7531-33888
  • Eigene Werkstatt / Atelier seit 1997
  • 0049(0)7531-33888

Schonhammer Beschlag Zierniete

3,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 246


Beschreibung

Schonhammer Zierniete Schmuckniet Zierbeschlag Modell "Thorshamer" in edler Optik. Die Beschläge sind aus Druckguss-Vollmaterial, für die Lederstärke bis 3,5 mm. geeignet. Mit diesen Beschlägen können alle möglichen Alltagsgegenstände verschönert werden. Angefangen von Gürtel, Börsen, Tasche, Hundehalsband usw. Zur Montage. Dieser Beschlag hat folgende Maße bzw.4,0 cm X 3,2 cm . Im Lieferprogramm sind immer die passenden Konter-Kappen enthalten, die dann, mittels eines gezielten Hammerschlags montiert werden können. Der Schonenhammer war zugleich auch das Symbol für Thor und wurde als Amulett um den Hals getragen (siehe Bild). Eiserne Thorshämmer an eisernen Halsreifen fand man in Brandgräbern des 9. und 10. Jahrhunderts, hauptsächlich im Gebiet der Svea, in Mittelschweden, auf Åland und in Russland. Etwa 50 silberne Thorshämmer kennt man aus Schatz-, Grab- oder Siedlungsfunden. Sie konzentrieren sich auf Süd- und Mittelskandinavien und Island. Sie können in das 10. und auf bis ans Ende des Jahrhundert datiert werden. Einige Funde stammen aus Polen und England, von denen einige aus Bernstein bestehen. Es gibt viele verschiedene Formen von Hammer-Amuletten, z. B. den Schonenhammer. Aus der Übergangszeit zwischen heidnischem und Christentum wurden Amulette gefunden, die möglicherweise eine Reaktion auf das christliche Kreuz darstellen konnten. Tatsächlich sind die Funde mehrheitlich in Gräbern weiblicher Personen festgestellt worden, und stehen eher mit Fruchtbarkeitsriten und Eheweihungen in Verbindung.